Gedanken zum Monatsspruch April

Er ist Bild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung. 

Kol 1,15

Welche Vorstellung oder welches Bild haben Sie von Gott? Der moderne Mensch macht sich seine Gottesbilder nicht mehr aus Stein oder Holz, so wie in der Antike der Heide. Aber Gottesbilder haben wir auch. Wir machen sie uns mit unseren Gedanken.

Vermutlich existieren so viele Gottesbilder, wie Menschen auf unserem Planeten. Oft ist uns das nicht bewusst. Aber wir sollten nicht abwertend mit diesen Bildern umgehe, weder als Freunde oder auch als Eltern. Ich vermute, dass es so viele Gottesbilder gibt, wie es Menschen gibt, weil der himmlische Vater zu jedem seiner Menschenkinder in Beziehung treten möchte und zwar in einer Sprache, die jeder verstehen kann. Umso behutsamer und respektvoller sollten wir mit den verschiedenen Gottesbildern umgehen. Denn so unterschiedlich unsere Gottesbilder schon innerhalb einer Familie sein mögen, umso wertvoller sind sie doch alle in derselben Weise.

Wie sieht eigentlich Ihr Bild von Gott aus?

Der Vater ist der Gott über uns, der sich uns mitteilen will; der Sohn ist der Gott neben uns, der Mensch gewordene Gott, der ein Stück Menschheits- bzw. Lebensgeschichte mitgegangen ist und mitgeht. Der Geist ist der Gott in uns, der uns von innen her für das Leben mit Gott öffnen soll. Jesus hat viele Bilder für Gott verwendet. Er spricht vom liebevollen Vater, vom Sämann oder vom achtsamen Gutsbesitzer. Er erzählt vom weisen König, vom freundlichen Gastgeber und vom Weinbauer.

Zu einem lebendigen Glaube gehöre deshalb immer auch der Mut zu schauen, welche Gottesbilder mir ganz persönlich helfen und etwas von der Schönheit Gottes wahrzunehmen.

Manfred Zuzak

Kategorien

Kontakt

  • Evangelische Kirchengemeinde Guldenbachtal

    Dörrebacher Straße 8

    55444 Seibersbach

  • 06724 - 1307

  • Gemeindebüro

    Dörrebacher Straße 8

    55444 Seibersbach

  • 06724 - 1307

  • guldenbachtal@ekir.de
  • Bürozeiten:

    Montag von 8 bis 12 Uhr

    Dienstag von 8 bis 12 Uhr

    Donnerstag von 8 bis 12 Uhr

© 2020 Evangelische Kirchengemeinde Guldenbachtal
© 2020 Layout & Design: Susanne Heinz